Das Dorfgemeinschaftshaus

Im Jahre 1959 begann die Gemeinde Eibach unter Leitung ihres Bürgermeisters Heinrich Seibert mit dem Bau des Dorfgemeinschaftshauses.

 

In dem Gebäude wurde eine Gemeinschafts -Wäscherei, -Gefrieranlage, -Pflegestation, das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, der Kindergarten sowie die Gemeindeverwaltung mit dem Dienstzimmer des Bürgermeisters eingerichtet. Auch wurde eine Wohnung für die Leiterin des Kindergartens mit berücksichtigt. Nach dem Umbau im Zuge der Dorferneuerung, wurde die ehemalige Feuerwehr-Garage zu Aufenthaltsräumen umgebaut. Ein Raum wird von der Vogelschutzgruppe genutzt, wobei der andere ebenfalls als Arbeitsraum für alle Vereine zur Verfügung steht, da die Heißmangel ihren Betrieb eingestellt hat. Das neue Dorfgemeinschaftshaus bietet neben Aufzug und moderner Küche mit Industriegeschirrspüler ideale Voraussetzungen für Fest und Feier.

 

Anfragen für Buchungen sowie nähere Infos erhaltet ihr bei Doris Sauer Tel.: 02771 / 25550 oder unter www.dillenburg.de.

Kontakt

Hauptstrasse 48

35689 Dillenburg

MAIL: info@heimatverein-eibach.de

Termine